Freitag, September 30, 2022
More

    Neueste Beiträge

    Levi’s Jeans – ein Siegeszug um die Welt sucht seinesgleichen

    Die Jeans ist aus den heutigen Kleiderschränken nicht mehr wegzudenken. Die Entstehungsgeschichte der Levi’s Jeans ist so erstaunlich wie beeindruckend.

    Levi Strauss – eine Erfolgsgeschichte auf ganzer Linie

    Ursprünglich waren die Levi’s Jeans Hosen von seinem Erfinder Levi Strauss als reine Arbeitshose erfunden worden. Heutzutage ist sie zu einem echten Must-have avanciert. Wie war das möglich? Der in äußerst armen Verhältnissen geborene Löb Strauss erblickt am 26. Februar 1829 als Sohn jüdischer Eltern im fränkischen Buttenheim bei Bamberg das Licht der Welt. Sein Vater Hirsch Strauss zieht als Hausierhändler für Kurzwaren und Tuch von Haus zu Haus und kann damit seine neunköpfige Familie kaum ernähren. Er stirbt an Tuberkulose, als Levi Strauss sechzehn Jahre alt ist. Seine Mutter Rebecca beschließt daraufhin, ihren größeren Kindern nach Amerika zu folgen und nimmt ihre drei jüngeren Kinder dahin mit. Die älteren Geschwister von Levi hatten in Amerika einen Textilhandel aufgezogen, in dem die Familie fortan mitarbeitet. Wie die meisten deutschen Aussiedler verschlägt es die Familie Strauss zuerst in die Ostküstenmetropole New York. Als aber in Kalifornien das erste Gold entdeckt wird und das ganze Land in Goldrausch verfällt, zieht Löb Strauss, der sich inzwischen ganz amerikanisch Levi Strauss nennt, 1853 ebenfalls an die Westküste der USA. Er bekommt die amerikanische Staatsbürgerschaft und tritt nun als Amerikaner den ganz großen „American Dream“ an.

    Allerdings verdingt er sich dort nicht ebenfalls dem Suchen von Gold, sondern stattet lieber die Goldgräber mit entsprechender Arbeitskleidung aus. Levi Strauss hatte nämlich beobachtet, dass die Arbeiter mit ziemlich verschlissenen Hosen vom Goldsuchen wiederkamen, und dafür musste robuste Kleidung her. Diese lässt er aus einfachen braunen Zeltplanen fertigen, gehalten werden sie von Hosenträgern. Die Goldgräber sind davon absolut begeistert und bestärken Levi Strauss in seiner Idee der neuen Arbeitshose. Da die Digger allerdings dazu neigten, ihre Taschen mit allem vollzupacken, was sie für ihre Goldsuche brauchten, hielten die Nähte der Hosen oftmals nicht lange. Sein aus Lettland stammender Schneider Jakob Davis kam schließlich mit dem Einfall um die Ecke, die Nähte mit Nieten, ursprünglich von Pferdegeschirr, zu verstärken – das heutige Markenzeichen der Levi’s Jeans.

    1873 lässt er sich diese Fertigungsweise patentieren. Auch wechselt Strauss von braunem Segeltuch zu gewebtem Stoff aus der französischen Stadt Nîmes, das daran angelehnt, den Namen Denim erhält. Als Erkennungszeichen werden die Jeans Hosen indigoblau gefärbt und die Nähte orangefarben. Das Logo ist so einfach wie genial: Da viele der Goldgräber nicht lesen konnten, sprach das Zeichen für sich. Zwei Pferde, die eine Jeans in ihrer Mitte versuchen zu zerreißen – selbstverständlich ohne Erfolg. Die Jeans Hosen sind extrem robust und der ideale Begleiter bei der Goldsuche.

    Von der Arbeitshose zum echten Kultstatus

    Was als einfache Arbeitshose Mitte des 19. Jahrhunderts in Kalifornien seinen Anfang genommen hat, hat im Laufe der Jahrzehnte echten Kultstatus erreicht. Die Jeans Hosen sind inzwischen absolut salonfähig geworden und praktisch jeder besitzt mindestens eine, in der Regel aber verschiedene Ausführungen davon. Strapazierfähig sind sie immer noch, wobei es den meisten heutzutage gar nicht mehr darum geht. Jeans Hosen kleiden enorm gut und kombiniert in den verschiedensten Ausführungen passen sie praktisch zu jedem Anlass – und das sowohl für die Damen als auch für die Herren der Schöpfung.

    Mit eleganten Slippern und einem Sakko ist Mann auch im Business perfekt gekleidet, mit sportlichen Sneakers und einem trendigen Hoddie wirkt dieselbe Hose gleich komplett anders. Die Damen bevorzugen die Blue Denim in Kombination mit einem eleganten Blazer und Bluse sowie mit Ballerinas für ihren Business-Alltag. Mit einem knappen Top und High Heels ist die Jeans auch für abendliche Vergnügungen absolut perfekt. Mit unterschiedlichen Waschungen, die in ihrer Herstellung aufwändiger nicht sein könnten, sowie versehen mit diversen Accessoires wie Glitzerpartikeln, Strasssteinchen und Stickereien, erfinden sich die Jeans in jeder Saison immer wieder aufs Neue.

    Jeans-Varianten ohne Ende

    Eigentlich waren die Levi’s Jeans Hosen ja nur als praktische Arbeitshose von Levi Strauss erdacht worden. Inzwischen gibt es sie für so gut wie jeden Anlass und in allen nur erdenklichen Variationen. Und die Namen dieser Varianten sprechen für sich. Hast Du schon einmal von einer Baggy-Jeans gehört? Diese coole Variante sitzt locker und lässig und wird unterhalb der Hüfte getragen, so dass bei ihm oder ihr die Unterwäsche verführerisch hervorblitzen kann. Weite Hosenbeine vervollständigen den Look. Vielleicht bevorzugst Du sie im sexy Destroyed Look? Skinny-Jeans sind eher das Gegenteil davon und sind figurbetont und liegen eng an. Oder wie wäre es mit einer Bootcut-Jeans mit Hosenbeinen im Schlaghosenstil? Die Jeans-Stilrichtungen sind praktisch unerschöpflich und die Variationen halten für jeden Typ, für jede Figur und natürlich für jeden Gusto genau das Richtige bereit. Jeans Hosen sind so beliebt, weil sie für jeden Geschmack und in jeder nur möglichen Kombination herhalten können.

    Wo kann man Levi’s Jeans kaufen?

    Du willst die maximale Auswahl beim Kauf Deiner Jeans? Dann wirst Du auf vielen Kanälen fündig! Lass Dich doch einmal inspirieren und checke das Sortiment direkt bei Levi’s. Welcher Schnitt gefällt Dir am besten? Auch im Online Shop von About You kannst Du herrlich stöbern und Dir Dein ganz eigenes Outfit zusammenstellen. Der Online-Anbieter Amazon hält selbstverständlich ebenfalls jede Menge Jeanshosen von Levi’s bereit. Oder Du guckst beim Online Shop Jeans-Meile vorbei. Create your own Style!

    Was in Kalifornien 1973 als Arbeitshose angefangen hat, ist heute ein wahrer Eyecatcher in der Welt der Mode. Eins ist aber stets geblieben: Die gleichbleibende Begeisterung für die Blue Jeans von Erfinder Levi Strauss!

    Latest Posts

    spot_imgspot_img

    Nicht verpassen

    BELIEBT