Freitag, September 30, 2022
More

    Neueste Beiträge

    Damenschuhe Trends 2022: Die beliebtesten Sommer-Modelle im Überblick

    Wie in jedem Jahr, gibt es auch in diesem wieder ein paar ganz besondere Schuh-Modelle und Designs, die im Kleiderschrank nicht fehlen dürfen. In dieser Saison erwarten dich zahlreiche Neuinterpretationen, aber auch alte Bekannte. Trekking Sandalen, Plateau Schuhe, Loafer, Ballerinas und Co. schaffen eine bunte Vielfalt, die sich sehen lassen kann. Egal, für welches Modell du dich entscheidest, ein wichtiger Faktor zieht sich durch die gesamten Schuhtrends: Komfort für die Füße. Passend zur warmen Jahreszeit, in der alles blüht, kommen die verschiedenen Varianten gerne auch in etwas knalligeren Farben zum Vorschein. Raffinierte Kettendetails, außergewöhnliche Farbtöne und Nieten dürfen natürlich auch nicht fehlen. Ich habe exklusiv für dich die schönsten Damenschuhe für den Sommer 2022 zusammengestellt. Sei also gespannt auf die Must-have-Schuhe der diesjährigen Saison.

    Clogs: Der Newcomer mit den 70er Vibes

    Clogs feiern in diesem Jahr ihr absolutes Fashion-Comeback. Mit femininen Verzierungen und eleganten Absätzen zählen sie zu den wichtigsten Trends in dieser Saison. Das langweilige und altbackene Image lassen die Clogs dabei hinter sich und punkten in neuen Interpretationen passend zu coolen Denim- und Lederlooks. Stilikonen und Influencer-/innen wagen sich an die einzigartigen Holztreter, die zu Röcken, luftigen Kleidern und Jeanshosen perfekt kombiniert werden können. Die Geschichte der Damenschuhe erstreckt sich über ein bodenständiges Landleben bis hin zu großen Auftritten auf den großen Runways dieser Welt. Gerade in den 70er-Jahren wurden die Clogs als Sinnbild für Naturverbundenheit mit Schlaghosen oder Cord-Stoffen getragen. Auch heute vermitteln die Damen Schuhe weiterhin einen 70er-Touch, jedoch als moderne Varianten für 2022. Der markante Schuh wird bei Marken wie Hermés, aber auch Max Mara gefeiert und ist bei jeglichen Streetstyle-Looks gern gesehen.

    Loafer: Der lässig-luxuriöse Begleiter

    Klobig oder klassisch, der Halbschuh sieht nicht nur schick aus, sondern ist dazu auch noch bequem. Der Loafer ist in klassischen Farben wie Schwarz und Weiß, aber auch in Nuancen wie Beige, Braun und Bordeaux ein Hingucker. Absoluter Klassiker: Der Horsebit-Loafer von Gucci. Bereits im letzten Jahr war der formelle Schuh ein täglicher Begleiter, der sich mit raffinierten Details präsentierte. Spätestens jetzt kommst auch du nicht mehr an den angesagten Schuhen vorbei. Kombiniert zu Röcken und Kleidern erschaffst du einen ganz besonderen Stilmix. Oder wie wäre es ganz leger zu Socken?

    Square Toe Shoes: Anecken ist angesagt!

    Ja, die Zeiten der engen Schuhspitzen ist vorbei, jetzt heißt es: Eckige Zehenkappen für mehr Freiraum. Mit den Square Toes weht ein frischer Wind für deine Füße, denn jetzt wird nicht mehr zu den spitzen Schuhen, sondern den eckigen Gegenspielern gegriffen. Der neue Schuhtrend ziert Stiefel, Boots sowie Sandaletten und erinnert an die wilden 90er. Die Schuhe für Damen kannst du schlicht zur Jeans und Bluse oder schicken Röcken und Kleidern tragen. Übrigens: Durch die gerade Kante werden große Füße optisch verkürzt! Ein genialer Pluspunkt, wie ich finde.

    Mules: Pastelltöne, knallige Farben & Co.

    Mules zählen zu den Lieblingsschuhen vieler Stars und Modeblogger. Bei diesem It-Schuh liegen Fersen und Knöchel frei, nur die Vorderpartie deiner Füße ist bedeckt. Dabei können die Zehen je nach Modell entweder frei liegen oder ebenfalls bedeckt sein. Neben den klassischen Farben Schwarz und Weiß, findest du dieses Jahr viele Varianten in soften Pastellfarben und knalligen Tönen wie Pink oder Türkis. Wer es auffällig mag, kommt also nicht zu kurz. Mules sind sowohl hoch als auch flach auf dem Modemarkt erhältlich. Dabei ist die bedeckte Partie des Schuhs meist mit Glitzer, Stickereien oder Perlen geschmückt. Stylen kannst du die Damenschuhe zum Sommerkleid, kurzen Rock oder zur lässigen Jeans. Falls du dich für ein sehr auffälliges Modell entscheidest, sollte deine Garderobe in schlichten Farben gehalten sein.

    Ballerinas: Modisches Comeback trifft bestehende Praktikabilität

    Der Schuhklassiker avanciert in diesem Jahr zum Trendschuh schlechthin. Aufregende Farben, verschiedenste Kombinationsmöglichkeiten und außergewöhnliche Modelle möchten getragen werden. Natürlich bleibt dabei eine wichtige Sache bestehen: Die Praktikabilität, die Ballerinas schon immer auszeichnet. Riemchen, Cut-Outs oder Metallic-Farben, die Auswahl ist riesig. Tragen kannst du den Klassiker sowohl zu Mini-, Midi-, als auch Maxikleidern.

    Bunte Sneaker: High-Top-Modelle, Design-Kooperationen und Retro-Varianten

    Sneaker sind Alltagsbegleiter, an denen wirklich keiner herumkommt. Besonders dann, wenn du an manchen Tagen länger auf den Beinen bist. Sneaker sind unglaublich bequem und passen zu jedem Outfit. Die unterschiedlichsten Modelle schenken deinem Look das gewisse Etwas oder verwandeln dein Styling zu einem Eyecatcher. Für die heißen Temperaturen im Sommer sind Sneaker aus leichten Materialien die absolut beste Wahl. In diesem Jahr sind äußerst beliebt: Vintage-Tennisschuhe und Retro-Sneaker. Die Favoriten erstrahlen meist in auffälligen Sommerfarben oder einem schlichten Weiß. Aber auch High-Top-Sneaker mit Eighties-Look oder Modelle aus hochwertigen Design-Kooperationen sind 2022 sehr aufregend. Ein lässiger Streetstyle-Look ist somit schnell kreiert.

    Trekking-Sandalen: Hallo, Stilbruch!

    Du magst es ein wenig gemütlicher? Dann freust du dich über diesen Schuhtrend am meisten, denn die Sohle der Trekking-Sandalen ist meist klobig und die Riemchen dick gepolstert. Die Damenschuhe gehören zu den wichtigsten Trends 2022 und überzeugen vor allem mit ihrem 1A Komfort. Zu flatternden Sommer-Hosen und femininen Kleidern zauberst du einen Stilbruch, der authentischer nicht sein könnte. Für Städte-Trips, kleine Wanderungen und längere Spaziergänge ist dieser It-Schuh der perfekte Begleiter.

    Plateau Schuhe: Hoch hinaus mit angesagten Plateau-Absätzen!

    Plateau-Heels sind angesagter denn je. Unzählige Muster, Glitzer und knallige Farbtöne zieren die Damenschuhe. Die Plateau-Sohle erfüllt einen wichtigen Zweck: Auffallen, und das um jeden Preis! Dir sind die Absätze eindeutig zu hoch? Kein Problem, dann kannst du auf Modelle mit durchgängigen Plateaus ausweichen und hast es damit sehr komfortabel. Große Marken wie Saint Laurent, Gucci, Dsquared2 oder auch Valentino sind begeistert von dem Comeback der Plateau-Sandalen.

    Du hast dich in eines der angesagten Modelle schockverliebt? Dann überlege nicht lange und kaufe dir noch heute deine Schuhe online für den Sommer 2022! Somit wird dein Outfit zum absoluten Hingucker.

    Latest Posts

    spot_imgspot_img

    Nicht verpassen

    BELIEBT