Montag, August 15, 2022
More

    Neueste Beiträge

    Welcher Esstisch passt

    Es gibt viele verschiedene Arten von Esstischen, wobei jede für sich ihr Vorzüge hat. Besonders wichtig ist es, bei Esstischen auf gute Qualität zu achten, damit sie lange Freude bereiten. 

    Da lohnt sich auch einmal ein Blick auf Designertische, denn diese sind ihren Preis meist wert. Sie versprühen individuelle Schönheit und wirken der beständigen Gleichheit der Massenproduktion entgegen.

    Je nach Bedarf, ist der Anspruch an Aussehen und Qualität unterschiedlich. Ob nun eine Familie oder ein Paar, Single oder fürs Büro, diese Faktoren machen einen deutlichen Unterschied bei der Wahl eines passenden Designertischs.

    Werbung

    Die Wahl der Tischform

    Angefangen bei der Form des Tisches können sehr unterschiedliche Atmosphären geschaffen werden. Sie ist maßgeblich für das schlussendliche Design des Tisches und wirkt als Basis. 

    Runde Tische schaffen dabei überwiegend ein recht intimes Ambiente. Jeder kann jedem in die Augen sehen und man kann sich schön unterhalten. Oft in der Gastronomie genutzt, erweisen sie ihren Dienst für gemütliche Abende im engen Kreis. 

    Tische in eckigem Design sind dabei weit mehr verbreitet. Sie sind ganz einfach praktischer, da sie sich der eckigen Form des Raumes gut anpassen. Des Weiteren passen sich Designertische in eckiger Form auch den Gegebenheiten der Situation an. Ist also mal Besuch da, welchem eine intime Atmosphäre abkömmlich wäre, eignet sich dieses Design weit besser. Jeder hat so ein Gegenüber, verspürt jedoch nicht den Druck der ganzen Gesellschaft, da sich die Aufmerksamkeit um die Menschen im unmittelbaren Umfeld beschränkt.

    Einen Kompromiss zwischen den beiden beschriebenen Formen bildet ein ovaler Tisch. Er wirkt der Härte der Ecken entgegen und schafft ruhiges, ausgeglichenes Ambiente, setzt dabei jedoch nicht alle gegenüber, wodurch Druck und Intimität vermindert werden. Diese Tische verfügen meist über ein weit individuelleres Design, da sie nicht oft vorkommen. Dabei ist es auch nicht so einfach, sie passend in den bestehenden Raum einzufügen. Beliebt sind sie eher in Büroräumen, die auf die Härte verzichten und auf Wohlfühlambiente setzen.

    Fast nie bekommt man Tische in Nierenform zu Gesicht. Das mag daran liegen, dass Familien eher auf praktische, einfache und klare Formen setzen. Bei der Nierenform kommt es schnell dazu, dass die Person an der Innenkurve im Mittelpunkt steht. Besonders in Büroräumen sind Tische mit Nierenform sehr beliebt, da sie ergonomisch sind und man sich nicht über eine harte Kante beugen muss. Wer jedoch gerne etwas absolut nicht Alltägliches im Haus haben möchte, kann mit dieser Variante garantiert auf Alleinstellungsmerkmal setzen.

    Ein weiteres einzigartiges Design bietet die Bootsform. Bei dieser Variante hält sich der Esstisch im Grunde an die viereckigen Grundlagen, rundet diese jedoch ab. Tische in Bootsform sehen schnell hochwertig und teuer designt aus, weswegen sich ein Blick auf diese Variante lohnt. Auch bietet er die praktischen Ecken und passt sich dem Raum an, wobei er trotzdem für eine schöne und gemütliche Atmosphäre sorgt.

    Material macht Qualität

    Die Wahl des richtigen Materials ist dabei umso wichtiger, denn dieses bestimmt nicht nur Aussehen, sondern beeinflusst maßgeblich die schlussendliche Qualität. Mit dem Wort Designer Tisch verbindet man oft hohe Preise. Diese kommen dabei nicht nur vom guten Aussehen, sondern auch von der guten Qualität solcher Tische.

    Wer es gerne natürlich und robust hat, sollte auf Massivholz setzen. Designertische aus massivem Holz wie zum Beispiel Eiche garantieren Individualität durch einzigartige Maserung. Gleichzeitig sind sie unvergleichbar stabil und sehen in jeder Umgebung toll aus. Viel kann man nicht falsch machen, wenn man sich für Massivholz entscheidet. In Kombination mit etwas dünneren Füßen aus stabilem Metall schafft man den perfekten Kontrast.

    Doch auch Glastische können ihre Reize haben. Diese gehen bei weitem nicht so schnell kaputt, wie man annehmen mag, denn es ist vorhersehbar, dass sie mit härteren Materialien in Berührung kommen. Während man dennoch im Umgang mit Druck etwas nachsichtig sein sollte, kann man dafür Kinder bedenkenlos darauf malen lassen, denn die Holzstifte haben keine Chance, das Glas zu verunstalten. Wer es gerne sauber und rein mag, sollte darüber nachdenken, sich einen Glastisch anzuschaffen, denn diese kann man stets zu hundert Prozent reinhalten.

    Wie man so schön sagt, gibt es auch Menschen, die gerne alles auf Hochglanz poliert haben. Genau für diesen Geschmack gibt es Designer Tische aus Hochglanz Material. Dieses wird immer sauber aussehen, sobald man einmal darüber wischt und passt sich in jede Umgebung gut an, da es selbst nicht viel aussagt. Mit der richtigen Tischdekoration wie zum Beispiel einem bunten Blumenstrauß auf weißem Hochglanz hat man schnell einen wunderschönen Essplatz geschaffen. 

    Vorteile des Designertisches

    Einen guten Design Tisch zu kaufen, hat natürlich seinen Preis. Es ist eine hohe Investition, wenn man gleichzeitig auf Aussehen und Qualität setzt. Doch diese zahlt sich aus, denn ein einzigartiger Designer Tisch schafft Platz zwischen dem eigenen Zuhause und der Massenproduktion, die jedem zur Verfügung steht.

    Des Weiteren wird man mit einem teuren Esstisch durch die gute Qualität nicht nur ein paar Jahre lang seine Freude haben. Ein Designer Esstisch kann über Generationen weitergegeben werden, da seine Qualität nicht mit der von billigen Stücken vergleichbar ist.

    Anbieter für gute Designertische

    Ganz besondere Tische der höchsten Klasse findet man auf Livarea.de. Von ganz einfachen bis hin zu außergewöhnlichem Design wird man hier fündig. Whos-perfect.de bietet einzigartige Kombinationen im Bereich Massivholz. Genauso findet man hier die Kategorien Keramik, Glas, rund und ausziehbar. Ebenso mit Massivholztischen kann Riess-Ambiente.net punkten. Die sich hier im Säle befindlichen Stücke sind dabei auch etwas für kleinere Investitionen.

    Ansonsten lohnt es sich, auch einmal beim örtlichen Schreiner vorbeizuschauen. Hier ist einzigartige Produktion und Handarbeit garantiert.

    Latest Posts

    spot_imgspot_img

    Nicht verpassen

    BELIEBT