Sonntag, November 27, 2022
More

    Neueste Beiträge

    Kunstrasen Ratgeber – Moderner Kunstrasen für Haus und Garten

    Ein gepflegter Rasen bildet den Mittelpunkt des Gartens. Doch das Säen und Pflegen von Echtrasen kostet eine Menge Zeit und Arbeitsaufwand. Düngen, Mähen, Vertikutieren und Bewässern kommen noch hinzu. Zudem muss regelmäßig das Unkraut entfernt werden, damit der Rasen gleichmäßig wächst. Deshalb habe ich mir mit einem Rollrasen das Leben einfacher gemacht. Mit einem hochwertigen Kunstrasenteppich entsteht eine dauerhaft schöne Rasenfläche ganz ohne anstrengende Gartenarbeit. Kunstrasen ist ebenso praktisch wie vielseitig. Er kann nicht nur im Garten zum Einsatz kommen, sondern auch in vielen anderen Bereichen. Im Folgenden erfährst du mehr über die Vorteile und Einsatzbereiche von modernem Kunstrasen.

    Wo kann man Kunstrasen gewinnbringend nutzen?

    Ein künstlicher Rasen ist nicht nur für den Garten ein optischer Gewinn. Auch Kunstrasen Balkon oder die Auslegung auf der Terrasse sind sehr zu empfehlen. Der künstliche Rasen schafft auf der Terrasse wie auf dem Balkon eine gleichmäßige, gepflegte und optisch ansprechende Fläche. Er lässt sich einfach und schnell zuschneiden und mit wenigen Handgriffen verlegen. Neben dem Kunstrasen Garten gibt es auch künstlichen Rollrasen für Sportplätze und Spielplätze. Die Rasenbahnen sind robust und wartungsarm. Sie bieten einen weichen Untergrund und sind ideal für Sport und Spiel. Ein Kunstrasenteppich kann aber auch in Innenbereich verlegt werden. Mit ihm kannst du zum Beispiel den Wintergarten ausstatten. Neben privaten Anwendungen ist ein Rasenteppich sogar für Geschäftsräume und Messestände zu empfehlen. Hier die wichtigsten Einsatzbereiche für Kunstrasen auf einen Blick:

    • Garten
    • Terrasse
    • Balkon
    • Sportplatz
    • Spielplatz
    • Wintergarten
    • Geschäftsräume
    • Messestände

    Eigenschaften und Vorzüge von künstlichem Rasen

    Künstlicher Rasen bieten viele praktische Vorzüge. Er braucht wenig Pflege und spart somit Zeit, Arbeitsaufwand und Kosten. Darüber hinaus bildet der Rasen immer eine geschlossene Fläche. Auch behält er stets seine frische grüne Farbe. Probleme, wie ungleichmäßiges Anwachsen, Unkrautbewuchs oder gelbe Stellen durch Sommerhitze, gibt es nicht. Das Kunststoffmaterial ist frostsicher, UV-beständig, belastbar und langlebig. So entstehen weniger Abnutzungen durch Sport und Spiel. Auch stark beanspruchte Grünflächen bleiben sauber und gepflegt. Moos und Unkraut finden keinen dauerhaften Halt. Da keine Gräserpollen entstehen, bietet der Kunstrasen für Allergiker entscheidende Vorteile. Ein Kunstrasen Garten hält im Schnitt 10 bis 15 Jahre. Großflächig verlegt wird er in Form von Rollrasen. Für stark beanspruchte Fläche im Außen- wie im Innenbereich, die ohne großen Pflegeaufwand lange schön bleiben sollen, sind Kunstrasenbahnen eine ideale Lösung.

    Beim Kauf von künstlichem Rasen solltest du Wert auf zuverlässige Markenqualität legen. Zu empfehlen sind die Produkte von bewährten Herstellern wie Royalgras, Brückner, Polytan, Avalon, Erba und Lano Carpets. Sie setzen zudem auf eine umweltfreundliche und ressourcenschonende Produktion. Zudem können ihre Kunstrasenprodukte recycelt werden. Aufgrund ihrer langen Haltbarkeit sind Kunstrasenbahnen für große wie für kleine Flächen eine nachhaltige Lösung. Die Rasenbahnen kannst du zudem einfach transportieren, passend zuschneiden und ohne großen Aufwand verlegen. Royalgras, Brückner, Polytan, Avalon, Erba und Lano Carpets bieten nicht nur für den gewerblichen Bereich sowie für Sport- und Freizeitstätten maßgeschneiderte Lösungen, sondern auch hochwertige Kunstrasenteppiche für den privaten Bedarf.

    Beachte beim Kauf auch die aktuellen Kunstrasentrends sowie die unterschiedlichen Eigenschaften der Rasenbahnen. Unterschiede gibt es beispielsweise bei der Materialbeschaffenheit des Rasens sowie der Länge der Halme. Die Art der Nutzung entscheidet, welche Kunstrasenart die richtige ist. Für einen Gartenrasen benötigst du Rollrasenbahnen mit langen Halmen, während du für einen Sportrasen Bahnen mit kurzen Halmen verwenden solltest. Rasenteppiche für Terrasse und Balkon bieten die Hersteller in verschiedenen Grüntönen, sodass du ein Exemplar auswählen kannst, das zum Umfeld von Haus und Garten stilistisch passt.

    Künstlichen Rasen einfach und schnell verlegen

    Auf kleinen wie auf großen Flächen kannst du hochwertigen Kunstrasen einfach und schnell verlegen. Der Rasenteppich bildet eine geschlossene und harmonische Fläche, die sofort betreten werden kann und nutzbar ist. Für die Verlegung im Garten brauchst du nur eine ebene Fläche zu schaffen sowie Steine, Wurzeln und Unkraut entfernen. Schon kann der Rollrasen aufgebracht werden. Für Terrasse, Balkon oder den Innenbereich kannst du den Rasenteppich mit wenigen Handgriffen auf die benötigte Form und Größe zuschneiden. Mit künstlichem Rasen schaffst du einen eleganten und robusten Bodenbelag.

    Latest Posts

    spot_imgspot_img

    Nicht verpassen

    BELIEBT